Skip to main content

Supermoto Handschuhe

Die nĂ€chste Entscheidung muss man beim Thema Handschuhe treffen. Obwohl es viele Alternativen gibt steht eines fest: Die beiden beliebtesten sind zum einen die Motocross- bzw. Supermoto Handschuhe und zum anderen die Racing Handschuhe. Doch welche bieten den besten Schutz und sind dennoch handlich? Im folgenden sind die jeweiligen Vor- und Nachteile aufgefĂŒhrt.

Motocross- bzw. Supermoto Handschuhe

Vorteile:

  • Luftige Bauweise
  • Super Grip durch dĂŒnnes Material
  • Leichte Sturzpads integriert

Nachteile:

  • Weniger Sicherheit

Racing Handschuhe

Vorteile:

  • Hohe Sicherheit
  • Sturzpads integriert
  • Perfekter Grip

Nachteile:

  • Preislich höher angesiedelt

Welche Art von Handschuhen ist die richtige fĂŒr mich?

Zuerst einmal muss man sich im klaren sein, fĂŒr welchen Zweck man sich einen Handschuh zulegen möchte. Es gibt Tourenhandschuhe, Handschuhe fĂŒr die Übergangszeit, Racing Handschuhe und Offroad bzw. Motocross Handschuhe.

Tourenhandschuhe sind Allrounder, die bequem zu tragen sind und einen umfassenden Schutz bieten. Vor allem AnfÀnger profitieren von diesen Handschuhen, da man sich damit gut an den Motorsport heranwagen kann. Sie haben keine speziellen Vorteile sondern sind eher eine Allzweckwaffe.

Übergangshandschuhe bestehen meist aus einem Leder- und Textilmix. Die sind etwas dicker gefertigt, damit man gerade bei geringeren Temperaturen die WĂ€rme an den HĂ€nden etwas besser halten kann. Dies wird durch das Innenfutter gefördert.

Weiter gibt es Racing Handschuhe, welche oben schon dargestellt sind. Diese Handschuhe kommen aus dem Bereich Supersportler Rennsport und man verbindet sie mit rasanten Geschwindigkeiten und hoher Sicherheit. Diese sind vor allem fĂŒr Fahrer geeignet, die kurvenreiche Strecken auf dem Asphalt absolvieren und hohe Geschwindigkeiten erreichen. Diese werden auch auf Rennstrecken getragen und machen keine Kompromisse.

Ferner sind die Motocross Handschuhe zu nennen. Diese Handschuhe werden hauptsĂ€chlich im Offrad Bereich getragen. Die Motocross bzw. Enduro Fahrer profitieren vom super Grip des dĂŒnnen Materials. Auch die LuftdurchlĂ€ssigkeit eignet sich perfekt in den staubigen Arealen.

In dem Ratgeber spezialisiere ich mich ausschließlich auf die beiden letzgenannten Arten von Handschuhen. Ich denke diese sind reprĂ€sentativ fĂŒr den meisten Teil der Fahrer.

Die Passform des Handschuhes

Beide Handschuhe, die Racing Handschuhe und die Motocross bzw. Supermoto Handschuhe, mĂŒssen wie angegossen sitzen. Das heißt jedoch nicht, dass dadurch die Beweglichkeit eingeschrĂ€nkt wird. Gute Handschuhe rutschen auch bei großem Kraftaufwand nicht vom Handgelenk. Dagegen lassen sich schlecht geschnittene Handschuhe leicht von der Hand ziehen.

Der beste Identikator dafĂŒr ist das Benutzen der Bremse und des Gaspedals. Falls das FachgeschĂ€ft kein Motorrad zur VerfĂŒgung hat empfiehlt es sich das Produkt nach Hause schicken zu lassen. Dort kann man gezielt am eigenen Motorrad ĂŒberprĂŒfen wie es mit dem Handling aussieht. Die Bremse muss kontrolliert gezogen werden können ohne dass man ein unangenehmes GefĂŒhl in der Hand hat. Auch das Spiel mit dem Gas muss optimal möglich sein. Ansonsten sollte man von dem Handschuh Abstand nehmen.

Gerade an den Fingerspitzen sollte, wie beim Schuhwerk, noch etwas Spiel sein. Dies liegt darin, dass man mit den Handschuhen um die Griffe greift. Anzumerken ist, dass sich Lederhandschuhe noch dehnen nach dem Kauf.

Ferner sollten die Handschuhe ĂŒber das Handgelenk ragen und mit der Motorradjacke abschließen.

 

Meine persönliche Meinung

Hierbei rate ich klar zu den Racing Handschuhen, obwohl ich lange Zeit mit einem Motocross Handschuhen gefahren bin. Ich habe die HĂ€nde von anderen Fahrern nach einem Sturz gesehen und da zeigten sich sehr deutlich, dass man hier definitiv auf gute QualitĂ€t setzen sollte. Die HĂ€nde sind die am höchsten gefĂ€hrdeten Körperteile und deswegen sollte man diesen auch eine entsprechende Beachtung schenken. Gerade hier können lange Zeiten der Genesung und viele Komplikationen auf dich zukommen, wenn du ohne Schutz einen Unfall hast. Ich habe aus nĂ€herem Umfeld erfahren, dass die QualitĂ€t der Handschuhe ĂŒber einen Bruch oder eben keinen Bruch entschieden haben. Der beste Helm hilft nichts wenn man in dieser Kategorie geizt.

 

Supermoto Handschuhe auf den speziellen Seiten erlÀutert: Motocross Handschuhe und Racing Handschuhe.

 

Oneal E030-008 Protektoren

22,95 € 27,80 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Zum Angebot
PROANTI Motorradhandschuhe Racing Pro

44,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Zum Angebot
FOX Herren Dirtpaw Race Handschuhe

31,95 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Zum Angebot
O’NEAL Unisex Handschuhe Jump Shocker

29,99 € 32,95 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Zum Angebot
SHIMA STR-2

67,16 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Zum Angebot
Fox Gloves Dirtpaw Red

30,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Nicht VerfĂŒgbar
Fox Dirtpaw Glove

30,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Nicht VerfĂŒgbar
Fox Herren Dirtpaw Handschuhe

39,90 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Nicht VerfĂŒgbar
O’Neal Jump PISTONS Handschuhe

24,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Zum Angebot
Held Handschuhe Sambia

80,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Zum Angebot
Alpinestars SP-8 v2 Handschuh

85,45 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Zum Angebot